Neuigkeiten erfahren

Führungswechsel bei Keynet AG
01.09.2020

Führungswechsel bei Keynet AG

Pressemitteilung (pdf)

Per 1. September 2020 übergab Daniel Studer die Leitung des Unternehmens an seinen langjährigen Mitarbeiter Markus Gwerder.

Markus Gwerder prägte in den vergangenen zehn Jahren die Firma Keynet stark mit und kennt das Unternehmen, die Kunden und Lieferanten bestens. Seit 2015 ist Markus Gwerder Mitglied der Geschäftsleitung und als Head of verantwortlich für den Bereich System Engineering.

Daniel Studer bleibt weiterhin Mitglied des Management Circle sowie VR Delegierter der Keynet AG und wird sich in seiner neuen Funktion als Key Account Manager verstärkt den Kunden widmen.

«Ich freue mich sehr, dass wir die Nachfolge der CEO-Position mit einem unserer Mitarbeiter besetzen konnten. Markus ist eine stark vernetzte Persönlichkeit, die den IT-Markt bestens kennt und die über Jahre aufgebauten Werte der Keynet AG erhalten und weiter ausbauen wird», freut sich Daniel Studer.

Die freigewordene Stelle des Head of Systems Engineering konnte bereits am 1. August mit Vito Nicolò (42) neu besetzt werden. Vito Nicolò verfügt über 20 Jahre IT-Erfahrung aus verschiedenen Tätigkeiten und Branchen und bringt somit ein grosses und fundiertes Knowhow mit.