[Skip to Content]
Swiss IT Security Gruppe

Unternehmensgruppe
mit komplementären Stärken

Die Sicherstellung einer umfassenden IT-Security ist ein vielschichtiges Unterfangen. So gilt es, mithilfe führender IT-Security-Lösungen und -Technologien, dafür zu sorgen, dass Gefahren und Angriffe jeglicher Art erkannt und wirksam abgewehrt werden. Dazu zählen auch der Einsatz von massgeschneiderten Strategien, Architekturen und Prozessen sowie eine fundierte Sensibilisierung der Mitarbeitenden und weitreichende Servicepakete. Dies erfordert ein nahtloses Zusammenspiel komplementärer Disziplinen.

Die 2017 gegründete, im DACH-Raum tätige Swiss-IT-Security-Gruppe beschäftigt 220 Mitarbeiter und vereint Erfahrung, Kompetenz, Ressourcen und Services hochkarätiger IT-Security-Provider zu einem umfassenden Ganzen. Dabei agieren die zur Gruppe gehörenden Firmen als eigenständige Unternehmen am Markt, profitieren jedoch von weitreichenden Synergien. Dadurch wird für alle Beteiligten - Kunden, Mitarbeiter und Unternehmer - Mehrwert geschaffen.

Die Holding befindet sich im Besitz der einzelnen Partnerunternehmen (bzw. deren Management) und der Privatinvestorengruppe Ufenau Capital Partners AG. Dadurch ist die operative Führung der Gruppe mit langjährigem Fachwissen sowie eine starke finanzielle Partnerschaft sichergestellt als weitere Ausgangslage für die nächsten strategischen Expansionsschrittet.