Secure E-Mail

Schützen Sie das wichtigste Kommunikationsmedium, Ihre E-Mails, vor unberechtigten Zugriffen wie Phishing und schaffen Sie eine Vertrauensbasis zwischen Ihnen und dem Empfänger, indem Sie vorgegebene Sicherheitsanforderungen erfüllen.

E-Mail-Verschlüsselung und Signaturen

Unsere Engineers unterstützen Sie und Ihre Unternehmung bei der Implementierung von E-Mail-Verschlüsselungstechnologie, damit Sie Informationen sicher übertragen können. Mit Hilfe von Signaturen wird eine Vertrauensbasis zwischen Sender und Empfänger hergestellt und E-Mail-Phishing vorgebeugt.
Wir integrieren die Lösung basierend auf Ihren Anforderungen in Ihre Infrastruktur und unterstützen Sie im gesamten Lebenszyklus bei Betrieb und Störungsbehebung.

Ob KMU oder Enterprise: Secure E-Mail lässt sich in Umgebungen jeglicher Grösse integrieren und sichert unabhängig von der implementierten Lösung Ihre Kommunikation On Premise oder in der Cloud nach festgelegten Standards.

Kontakt

*Pflichtfeld
*Pflichtfeld
startseite icon control

Verschlüsselung Ihrer Kommunikation

Mit dem Secure E-Mail Gateway von SEPPmail können Sie Ihre Kommunikation zu jedem Empfänger unabhängig von Gerät und Aufenthaltsort verschlüsseln. Hierbei spielt es keine Rolle, ob er eine geeignete Infrastruktur für die Verarbeitung der Nachrichten oder Kenntnisse zur E-Mail-Verschlüsselung wie Handhabung von Schlüsselmaterial besitzt. SEPPmail verschlüsselt die Nachrichten automatisch so, dass der Empfänger sie auch spontan lesen kann, ohne Einstellungen vornehmen zu müssen.

startseite icon detection

Flexible Integration

SEPPmail gliedert sich dank Kommunikationsstandards nahezu nahtlos in unterschiedliche Umgebungen ein. Ob On Premise oder in der Cloud, SEPPmail verarbeitet die Nachrichten beim Versand transparent. Diese werden basierend auf der vorgegebenen Konfiguration und festgelegten Regeln automatisch verschlüsselt und/oder signiert.

Hohe Verschlüsselungsstärke und sichere Signaturen

Ihre Kommunikation per E-Mail wird mit hoher Verschlüsselungsstärke basierend auf Industriestandards geschützt. Unberechtigte Parteien haben ohne das richtige Schlüsselmaterial keine Einsicht. Ausgehende Nachrichten werden signiert. Auf diese Weise kann der Empfänger sicherstellen, dass die Nachricht wirklich vom angegebenen Sender stammt. Mit dem in der Signatur enthaltenen öffentlichen Schlüssel kann der Empfänger direkt eine verschlüsselte Nachricht retournieren. Dies schafft eine Vertrauensbasis und erhöht die Reputation.

Secure E-Mail

Implementierung

Ob es sich um Migration oder eine Grüne Wiese handelt, spielt keine Rolle. Wir implementieren massgeschneiderte Secure E-Mail-Lösungen, die Ihre Anforderungen nachhaltig und zukunftsorientiert erfüllen.

 

Betrieb

Änderungen und Störungen sind jederzeit möglich und produzieren eine hohe Arbeitslast. SITS bietet Managed Services an, die den Betrieb sicherstellen, sodass Sie alle Dienstleistungen aus einer Hand erhalten.

 

Optimierung

Ihre Anforderungen haben sich verändert oder Sie möchten Ihre Kommunikationen anders verwalten? Unsere Security Engineers von SITS prüfen Ihre implementierte Lösung und optimieren diese nach Best-Practice-Standards des Herstellers.

24/7-Service

Unerwartete Störungen können jederzeit auftreten. Damit Sie sich auch im Schlaf keine Sorgen machen müssen, bietet SITS einen Pikettservice an, der rund um die Uhr die Funktionstüchtigkeit der Secure E-Mail Gateways überwacht. Bei Störungen wird innerhalb kürzester Zeit reagiert, um Stabilität beim E-Mail-Versand sicherzustellen.

Update

Ob Software-Update oder andere Neuerungen – SITS bleibt mit den Herstellern in Kontakt, um sich stets über die neusten Trends und Bedrohungen zu informieren und schnellstmöglich Massnahmen für Sie und Ihr Firmennetzwerk implementieren zu können.

Jetzt anfragen

Hinterlegen Sie uns Ihre E-Mail Adresse und wir
nehmen gerne mit Ihnen Kontakt auf

Sie interessieren sich für unsere Lösung?

Nutzen

Geschäftsgeheimnisse, personenbezogene Daten und Informationen mit hoher, auf Industriestandards basierender Verschlüsselungsstärke absichern. Unbefugte Administratoren, Infrastrukturbetreiber und andere Parteien erhalten keine Einsicht in die Informationen.

Geschäftsgeheimnisse, personenbezogene Daten und Informationen mit hoher, auf Industriestandards basierender Verschlüsselungsstärke absichern. Unbefugte Administratoren, Infrastrukturbetreiber und andere Parteien erhalten keine Einsicht in die Informationen.

Verfügt die Gegenseite nicht über die geeignete Infrastruktur zur Verarbeitung von verschlüsselten Nachrichten oder das nötige Know-how zu Schlüsselmaterial, kommt GINA zum Einsatz. Hierbei werden die Nachrichten in Form eines HTML Container mit einem Passwort verschlüsselt. Mehr dazu im Video weiter unten.

Das Signieren aller ausgehenden Nachrichten erhöht die Reputation und schützt die Gegenseite vor Phishingangriffen. Externe Kommunikationspartner können sicherstellen, dass gesendete Nachrichten wirklich von Ihnen stammen. Falls die Informationen in der Kommunikation während der Übertragung durch einen Angreifer verändert werden, ist die Signatur nicht mehr valide und die Nachricht wird entsprechend markiert.

Mit dem in der Signatur enthaltenen öffentlichen Schlüssel kann die Gegenseite ebenfalls verschlüsselt antworten.

Das gesamte für die E-Mail-Kommunikation benötigte Schlüsselmaterial wird ohne administrativen Aufwand automatisch verwaltet. 

Neue Schlüsselpaare für interne Sender werden automatisch generiert oder von einer CA bezogen. Öffentliche Schlüssel von externen Sendern werden nach erfolgreicher Validierung in das System aufgenommen.

Ausgehende Nachrichten von internen Benutzern werden je nach Konfiguration automatisch signiert und falls möglich verschlüsselt.

Mit Hilfe von Regeln kann die Einstellung von Nachrichten für bestimmte Domains und Benutzer gezielt manipuliert werden. So ist es zum Beispiel möglich, Nachrichten an eine externe Buchhaltung immer zu verschlüsseln.

Ob in der Cloud oder vor Ort im Rechenzentrum: SEPPmail kann aufgrund der Anwendung von Verschlüsselungs- und Mailversandstandards unabhängig von eingesetzten Umsystemen in die Infrastruktur integriert werden.

Je nach Geschäftsfeld müssen Unternehmen gewisse Richtlinien (DSGVO, HIPAA etc.) beachten und Anforderungen in Bezug auf die Datenhaltung und Übertragung gerecht werden. Falls es zu Verletzungen der Auflagen kommt, kann dies rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Erklärvideo

Im Video wird erörtert, wie die verschlüsselte Kommunikation mit einem beliebigen Empfänger aufgebaut werden kann. Hierbei spielt es keine Rolle, ob dieser über die geeignete Infrastruktur verfügt oder sich mit der Technologie auskennt.

Video abspielen

Hersteller & Zertifizierungen

Wegweisende Produkte und Lösungen von weltweit führenden Herstellern

SEPPmail & SwissSign
SEPPmail & SwissSign

SEPPmail & SwissSign

Der Secure E-Mail Gateway von SEPPmail, ein Schweizer Produkt, verbessert den Datenschutz beim Austausch von elektronischen Informationen via E-Mail. Meldungen können damit automatisch signiert und verschlüsselt werden. SEPPmail unterstützt Compliance-Anforderungen wie beispielsweise EU DPD, SOX, PCI, Basel III, GLBA und HIPAA und vermindert so das Risiko von Geldstrafen. Mittels SEPPmail können vertrauenswürdige SwissSign-Zertifikate automatisiert bestellt und verwaltet werden. SEPPmail kann zudem als Rule-Engine für eine sichere Kommunikation mit der IncaMail-Lösung der Schweizerischen Post eingesetzt werden.

Wir bieten ausserdem

Nachfolgende Dienstleistungen könnten Sie ebenfalls interessieren

Kontakt

*Pflichtfeld

Kontakt

*Pflichtfeld

Jetzt herunterladen

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Sie können das Infoblatt unter folgendem Link herunterladen.

Kontakt

*Pflichtfeld

Kontakt

*Pflichtfeld

Kontakt

*Pflichtfeld