ISIS12

ISIS12 unterstützt Sie bei der Erfüllung der Anforderungen an ein Informationssicherheitsmanagement, indem es die Stärken verschiedener Standards vereint und gleichzeitig speziell auf mittelständische Unternehmen zugeschnitten ist.

Für welche Unternehmen und Organisationen ist ISIS12 geeignet?

ISIS12 wurde speziell für mittelständische Unternehmen mit einer rechnergestützten Arbeitsplatzanzahl von ca. 50 bis 1.500 entwickelt. Darüber hinaus kann es auch in Kommunen und anderen Organisationen erfolgreich eingesetzt werden.

Kontakt

*Pflichtfeld

Ihre Vorteile bei der Umsetzung von ISIS12

Orientierung an ISO/IEC 27001 und BSI-Grundschutz

Für den Mittelstand auf unternehmenskritische Anwendungen zugeschnittener Maßnahmenkatalog

Klare Vorgehensweise nach Prozess

ISIS12 bietet in einem überschaubaren Prozess in 12 Schritten eindeutig formulierte Anweisungen zur IT-Dokumentation und zum IT-Service-Management.

Umsetzung der EU-DSGVO-Anforderungen

Nutzung der ISIS12-Vorgehensweise zur Umsetzung und Dokumentation der EU-DSGVO-Anforderungen

ISIS12 – Umfassender Schutz in 12 Schritten

Die ISMS-Alternative für Behörden und den Mittelstand.

ISIS12 wurde vom Netzwerk Informationssicherheit im Mittelstand (NIM) des Bayerischen IT-Sicherheitsclusters e. V. für mittelständische Unternehmen und Organisationen entwickelt und ist ein einfach zu etablierendes Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) speziell für kleine und mittelständische Unternehmen sowie für Behörden. Es entstand aus der Notwendigkeit, dass die etablierten Standards BSI-IT-Grundschutz (konkret, aber zu umfangreich) und ISO 2700x (strukturierend, aber zu abstrakt) für diese Unternehmen schwer anwendbar sind. Aber auch hier spielt das Thema Informationssicherheit eine ebenso große Rolle in großen, weltweit agierenden Konzernen, da auch diese Unternehmen sich den zunehmenden Herausforderungen wie Wirtschaftsspionage, Datenschutz und der Notwendigkeit hoher IT-Verfügbarkeit stellen müssen.

 

Außerdem wurden die aus der ITIL stammenden IT-Service-Management-Prozesse integriert, die zusammen mit dem im ISIS12-Vorgehensmodell definierten PDCA-Prozess im Ergebnis zu einem nachhaltigen und dokumentierten Managementansatz auf strategischer und operativer Ebene führen.

swiss it security

Jetzt anfragen

Hinterlegen Sie uns Ihre E-Mailadresse und wir
nehmen gerne mit Ihnen Kontakt auf

Sie interessieren sich für unsere Lösung?

Leistungen für die Umsetzung von ISIS12

  • Prüfung Ihrer IT-Infrastruktur und IT-Prozesse auf mögliche Risiken und Identifikation von Verbesserungspotenzial
  • Abschließender Bericht zu Ihrer Sicherheitslage
  • Implementierung des ISMS auf Grundlage bereits bestehender Dokumentation
  • Individuelle Dokumentenerstellung zur Erfüllung der ISMS-Anforderungen
  • Branchenübergreifendes Know-how unserer Berater – schnelle Erfolge durch flexible Herangehensweise
  • Umstieg zu anderen ISMS problemlos möglich
  • Überprüfung der Wirksamkeit Ihres ISMS durch einen auditerfahrenen Sicherheitsberater
  • Vorbereitung auf bevorstehende Auditierung durch Schulungen

Download Infoblatt

Den gesamten Leistungsumfang finden Sie auf unserem Infoblatt.

Kontakt

*Pflichtfeld

Kontakt

*Pflichtfeld

Jetzt herunterladen

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Sie können das Infoblatt unter folgendem Link herunterladen.

Kontakt

*Pflichtfeld

Kontakt

*Pflichtfeld

Kontakt

*Pflichtfeld